Visualisierung BZKF Geschäftsstelle

Presse

Das Bayerische Zentrum für Krebsforschung (BZKF) stellt für die redaktionelle Berichterstattung, Pressemitteilungen zur Verfügung, die kostenfrei verwendet werden dürfen. Verpflichtend ist in jedem Fall die Angabe der Quelle. Im Idealfall senden Sie uns nach der Veröffentlichung einen Link zum Online-Bericht oder ein Belegexemplar zu.

Pressemitteilungen:

Pressemitteilung BZKF HCC Studie HOMIE (11.2022)
Pressemitteilung BZKF-Studienregister (11.2022)
Pressemitteilung_BZKF-Young Scientist Fellowship
(10.2022)
Pressemitteilung_BZKF BORN-Projekt
(01.08.2022)
Pressemitteilung Das BZKF erweitert das kostenfreie Angebot (07.2022)
Pressemitteilung Ukrainische Krebspatient:innen
(04.2022)
Pressemitteilung zum Weltkrebstag – Immuntherapie
(01.2022)
Pressemitteilung Ein Jahr – BürgerTelefonKrebs
(09.2021)
Pressemitteilung Netzwerktreffen (07.2021)
Pressemitteilung ECTU
(05.2021)
Pressemitteilung zum Weltgesundheitstag (03.2021)
Pressemitteilung zum Weltkrebstag (01.2021)
Pressemitteilung BürgerTelefonKrebs (10.2020)

Weiter Informationen und Einblicke in unsere Arbeit:
BZKF Kurzbroschüre 2022
BZKF Imagebroschüre 2021

Logo und Bilddateien:
BZKF-Logo_CMYK.tif
BZKF-Logo_RGB.jpg
BZKF-Logo_RGB.pdf

Wir freuen uns über Ihr Interesse am BZKF. Wenn Sie als Journalistin oder Journalist Fragen haben, weiter Informationen oder Bildmaterial benötigen, eine Expertin oder einen Experten für eine Recherche oder ein Interview suchen, dann scheuen Sie sich nicht und kontaktieren Sie uns.

Presse-Schnellkontakt:

Datenschutz:

Aktuelle Informationen:

2. BZKF Study Nurse Treffen

2. BZKF Study Nurse Treffen

Am 16. September 2022 trafen sich die Study Nurses der sechs bayerischen Universitätsklinika zum zweiten Treffen des BZKF ECTU-Netzwerkes in Würzburg.

mehr lesen
Springen für starke Knochen

Springen für starke Knochen

Kann ein Training bei Patientinnen und Patienten mit Multiplem Myelom helfen, die beschädigte Knochenstruktur wiederaufzubauen? Das wird am Uniklinikum Würzburg in einer Studie geprüft.

mehr lesen
Wie verändern sich Myelomzellen durch die Therapie?

Wie verändern sich Myelomzellen durch die Therapie?

Eine einzige Tumorzelle, die die Chemotherapie überlebt hat und Jahre lang im Knochenmark schlummert, kann zum Rückfall führen. Wissenschaftlern aus Würzburg und Heidelberg haben zentrale Evolutionsmechanismen beim Multiplen Myelom entschlüsselt.

mehr lesen
Digitaler Begleiter für Krebspatienten

Digitaler Begleiter für Krebspatienten

Die Mika-App ist Begleiter, Mentor und Coach und unterstützt die klinische Arbeit der Experten. Das Team des Interdisziplinären Centrums für medikamentöse Tumortherapie (ICT) des Universitätsklinikums Regensburg setzt die App nun für eine verbesserte Betreuung seiner Patienten ein.

mehr lesen